Cover: Jörg Mühle, Zwei für mich, einer für dich